Beziehungen gehen kaputt in der Corona Krise?!

Antworten
Angestellter
Beiträge: 2
Registriert: 08.04.2021, 13:50
Kontaktdaten:

Beziehungen gehen kaputt in der Corona Krise?!

Beitrag von Angestellter »

Hallo Leute,

vielleicht ist es dem einen oder anderen von euch auch aufgefallen, aber mir kommt es so vor, als würden während der Krise extrem viele Beziehungen zu Bruch gehen. Bei vielen Leuten in meinem Bekanntenkreis ist die Beziehung kaputt gegangen, viele sind fremd gegangen oder haben die Belastungen durch die Krise nicht überstanden. Habt ihr das auch bemerkt? Woran liegt es, dass so viele Paare sich trennen in der Krise?

Grüße
King
Beiträge: 4
Registriert: 16.04.2021, 16:25
Kontaktdaten:

Re: Beziehungen gehen kaputt in der Corona Krise?!

Beitrag von King »

Da gibt es mit Sicherheit mehrere Gründe, die sind auch mit Sicherheit bei jedem anders.

Während der Krise wird die Beziehung auf eine harte Probe gestellt, die Leute hocken den ganzen Tag aufeinander, oder halt gar nicht, wenn es eine Fernbeziehung ist. Das halten viele Paare in Krisenzeiten nicht aus, man kann dem Alltag nicht entfliehen wie sonst. Die Leute sind gestresst, genervt und angespannt, da eskalieren kleinste Kleinigkeiten schnell und es kommt zum Streit.

Liebe, Sex und Zärtlichkeit spielen eine Rolle. Das sind mit Sicherheit die größten Faktoren, bei den ganzen Sorgen, Ängsten und dem Ärger bleiben die auf der Strecke.

Die Probleme habe ich selber schon erlebt in meinen Beziehungen. Der ganzen Problematik gehe ich schon lange aus dem Weg, indem ich mich einfach nur noch mit heißen Girls vom Escort Frankfurt treffe, da erlebe ich jedes Mal ein prickelndes Abenteuer, voller Leidenschaft und Erotik. Da werden mir auch alle meine extravaganten Wünsche erfüllt, mit Freude und Hingabe. Die Zeit ist einfach jedes Mal unvergesslich.
Pabey
Beiträge: 2
Registriert: 23.06.2021, 08:56
Kontaktdaten:

Re: Beziehungen gehen kaputt in der Corona Krise?!

Beitrag von Pabey »

Sex ist tatsächlich einer der Hauptgründe für Trennungen. Ein Bekannter von mir bekommt zuhause auch nicht das was er braucht und das wurde immer mehr zu einer Belastung für ihn. Um eine Trennung zu vermeiden nutzt er mind. zweimal im Monat diesen Escort in Hannover: https://www.velvet-escort.de/escort-hannover/. Wenn man Sex und Liebe so trennen kann, warum nicht? Ich könnte Körperlichkeit und Gefühle nicht so gut trennen, aber die Beziehung funktioniert. Es geht wirklich nur um das Grundbedürfnis Sex, wenn das in deren Beziehungskonzept passt und dadurch die Partnerschaft erhalten bleibt, dann sehe ich da kein Problem.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast